Das Gebetshaus ist auf Anfrage geöffnet

für das persönliche Gebet!

Email:

gebetshauswienerneustadt@gmail.com

Liebe Freunde!

 

Seid herzlich gegrüßt aus dem Gebetshaus in Wiener Neustadt.

 

Hier wird gebetet und das ist gut so. Ich habe wieder neu den Eindruck, es ist gut, dass es das Gebetshaus gibt und das hier gebetet wird, auch wenn wir zurzeit nur wenige sind. Aber es werden wieder mehr! Langsam kommen die Beter wieder zurück - auch wenn wir natürlich nicht wissen, wie sich das weiter entwickelt mit in Vorsichtsmaßnahmen landesweit.

 

Aktuell wird das Gebetshaus an fünf Tagen der Woche noch von anderen Betern außer mir genutzt, und zwar meist Dienstag bis Samstag. Ich bin auch fast jeden Tag da, wenn sonst niemand da ist. Auch oft sonntags, weil ich das Gebetshaus einfach liebe.

 

Ich freue mich sehr, wenn Ihr (wieder) kommt! Aber das Wichtigste ist, der Herr freut sich, wenn Ihr kommt - wenn es denn wieder möglich ist!

Jeder, der Zeit im Gebetshaus verbringen will und hier beten möchte, ist herzlich willkommen! Einfach bei mir melden, ich koordiniere die Raumvergabe.

 

Ich bin sehr überzeugt von der strategischen Bedeutung des Gebetes und glaube fest, das in der geistlichen Welt viel geschieht aufgrund von unserem Gebet.

 

Es ist schmerzlich, wenn man sich nicht sehen kann wegen der Kontaktbeschränkungen. Aber wir sind in unserem Herrn Jesus Christus miteinander verbunden und hoffen auf Veränderung.

 

Ich bin weiterhin mehr als dankbar allen, die das Gebetshaus finanziell unterstützen und die Aufrechterhaltung ermöglichen.

 

Sehr stolz bin ich darauf, zuletzt hier im Gebetsraum die Deckeninstallation der Heizung ausgeführt zu haben. Mehrere Menschen haben mir dabei entscheidend geholfen – von der Idee über die Konzeption bis hin zur Ausführung. Freunde aus der Ichthys-Gemeinde, ein Mann aus meiner ehemaligen Pfarre Kirchau und ein Kollege aus meiner jetzigen Pfarre am Dom. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Über einen Temperaturschalter in der Steckdose kann man die Wärme regeln.

 

Meine Lieben, Ostern steht nun vor der Tür, und wir dürfen hoffnungsvoll und froh das Fest der Auferstehung unseres Herrn und Retters Jesus Christus feiern!

Wir sind erlöst durch sein kostbares Blut, egal was kommen mag! Nehmen wir voll Vertrauen seine Vergebung an, sein reiches Erbarmen, seine unendlich große Barmherzigkeit mit uns armen Sündern! Er wird niemals aufhören uns zu lieben. Und er, unser Herr Jesus, hat einen Plan, einen guten Plan mit uns und mit dieser Welt, mit der ganzen Menschheit. Ich freue mich darauf!

Ich wünsche Euch ein frohes Osterfest!

 

                 Gott segne Euch!

                         Christus ist auferstanden!!!

 

 

                                                                         

                                                   Es grüßt Euch Euer Hans-Otto

 

Unser Spendenkonto: Gebetshaus Wiener Neustadt - IBAN: AT45 2011 1838 2732 3500 -

BIC: GIBAATWWXXX - Erste Bank

JETZT WIEDER IM GEBETSHAUS

 


Heilung finden...

durch die Begegnung mit dem lebendigen Gott


So wie damals die Jünger sind auch wir heute noch dazu berufen,

im Auftrag Jesu Christi und in seiner Vollmacht für andere um Heilung zu beten.

(Evangelium nach Matthäus 10,8)


Jeder ist herzlich eingeladen, ein Gebet um Heilung in Anspruch zu nehmen.


Diesen Dienst bietet ein Team der Charismatischen Erneuerung der Erzdiözese Wien an.

Wann?    Jeden Donnerstag

              ausgenommen Feiertage

 

Sofern es die COVID-19 Bestimmungen erlauben

Zeit?        17:00 – 19:00 Uhr

Wo?         Gebetshaus Wiener Neustadt

                2700 Wr. Neustadt

                Rosengasse 9

  


Um Anmeldung wird gebeten, ist aber nicht Voraussetzung: ce.wien@hotmail.com

Info: Charismatische Erneuerung ED Wien:

https://www.erzdioezese-wien.at/pages/inst/14428925

Hallo!

Herzlich Willkommen auf der Internetseite vom

Gebetshaus Wiener Neustadt!

Das Gebetshaus ist geöffnet! Mit Einschränkungen:
 

  • Mund-Nasen-Schutz

  • Mindestabstand von 2 Meter. Deswegen:

  • Zutritt für max. 4 Personen

Gott segne Dich!

Christus ist auferstanden.

Er ist größer als die Krise und er hat einen Plan.

©  Gestaltung Hans-Otto Herweg